Pwnd? Pntrtd!

Da wirft man ausnahmsweise mal wieder LimeWire an, um sich ein Musikvideo herunterzuladen.

Man sucht nach Chamillionare’s „Ridin‘ Dirty“, welches ja praktisch das Original zu Weird Al Yankovic’s Parodie „White & Nerdy“ darstellt, und nachdem man das Programm ungefähr 30 Minuten nebenbei hat laufen lassen, schaut man sich das Video an.

Leider stellt man dann fest, dass man sich statt dem erhofften Video eine Szene eines Pornofilms mit Namen „Riding Dirty“ aus dem Netz gezogen hat.

Verdammt. Kein Wunder, dass das Gnutella-Netzwerk im Sterben liegt und Torrent weiterhin boomt.

Wenn der Streifen wenigstens gut wäre…

Advertisements

~ von NeZ - 29. Januar 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: