Life is live

Im Moment bin ich… wie sagt man… verwirrt.

Arbeitstechnisch und beziehungsmäßig. Wie mein Leben konkret weitergehen soll, weiß ich nicht so genau, wie ich es gerne wissen würde. Auch befinde ich mich in einem Stadium teils kompletter Motivationslosigkeit, was auch die wenigen Beiträge hier erklären könnte. Oder sollte.

So verstaubt mein Zimmer, aufräumen tu ich nur, wenn ich Besuch erwarte. Irgendwie flüchte ich vor der Realität in die Wirklichkeit, bzw. vom langweiligen, eintönigen Leben der abwechslungsreichen Arbeit in das lustige Leben. Wo ich früher noch gern am PC saß, tu ich dieses nur noch zwangsweise, da mir einfach nicht in den Sinn kommt und/oder ich mich einfach nicht dazu aufraffen kann, etwas anderes zu tun.

Dann gibt es einige Dinge, die ich vorhabe, zu denen ich aber auch nicht komme. Das fängt bei Staubsaugen an und hört beim Autokauf auf. Zwischendrin ist einiges irrelevantes und einiges eher verträumtes. Eins habe ich allerdings nun endlich „über die Bühne gezogen“: Ich hab mir eine ordentliche Lederjacke für 125 Euronen bestellt.

Ich bin stolz auf mich.

Advertisements

~ von NeZ - 12. September 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: