Summerbreeeeeeeeeeze (4)

Tagebuch eines Breezlers: Samstag, Tag 4.

Vorletzter Tag, das geht ja schnell… seufz.

Die heutigen Bands sind: Xandria, Die Apokalyptischen Reiter, Caliban und Soulfly.

Xandria war der erste Auftritt, den ich mir an diesem Tag reingezogen habe. Neben den doch recht guten Songs besitzt die Band eine recht nette Frontfrau, die von Growling bis hohen Operngesang sämtliche Oktaven abdecken kann. Hammer! Der Auftritt von Die Apokalyptischen Reiter war direkt danach und schlichtweg geil. Gegen ein Ende allerdings ein pures Stage-Stürmen, da die Security die Massen einfach nicht aufhalten konnte. Am Ende waren circa 50 Fans auf der Bühne. 😀

Oomph! hatte zwar auch einen Auftritt, diesen jedoch direkt vor Caliban… insgesamt gabs vielleicht 500 Fans bei knapp 20.000 Besuchern und einem Bühnenbereich, der locker 5.000 Menschen Platz bietet. 😉
Die meisten haben sich Oomph! reingezogen, weil sie vorne stehen wollten, sobald Soulfly anfängt. Ich hab mich allerdings für Caliban gewappnet, bzw. meine Springer samt „Kampfausrüstung“ angezogen. Danach war ich trotzdem so fertig, dass ich in der Mitte von Soulfly gegangen bin.

Waren eh nicht so gut wie erwartet. 😦

Advertisements

~ von NeZ - 18. August 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: