Camping (4)

Tagebuch eines Campers: Montag, Tag 4.

Vorletzter Tag, letzter Abend.

Also wieder die Sau rauslassen, bzw. Shisha anheizen und Alkohol trinken.
Leider kamen wir auf die „tolle“ Idee, neben Wodka in das Shishawasser auch Wodka in den Tabak zu geben. Durch den Rauch, das viele Bier und wohl zuwenig Frischluft war mir speiübel. Zwar nicht gekotzt, aber am Rande dessen gewesen.

Geschlafen hab ich demnach auch nicht, dank Sauerstoffmangel hatte ich nachts einen Gehörsturz auf beiden Ohren, wodurch mich das Pfeifen etwa 2 Stunden lang wachgehalten hat.

Merke: Wodka in Shisha = Bäh.

Advertisements

~ von NeZ - 13. August 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: