10 Gründe, Geek zu werden

Ein gewisser Ludger Hoffmann hat eine Liste verfasst mit dem schönen Titel „10 Gründe, Sprachwissenschaften zu studieren“.
Und da mirs irgendwie Spaß macht, solche Listen auseinander zu nehmen, schau ich mal, was mir dazu wieder einfällt.

1. Sprache ist das Medium zwischen Wissen und Welt.

Stimmt, aber man sollte sich auch überlegen, ob die Welt einen überhaupt versteht.

2. Nur der Mensch hat Sprache.

Und nur der Mensch kann so arrogant sein, die über 1 Million anderen, sprachbegabten Lebewesen einfach zu übergehen…

3. Der Spracherwerb ist ein einzigartiges Phänomen.

Ja. So einzigartig, dass es bei 99% aller Angehörigen der Spezies „Homo sapiens“ vorkommt.

4. Die Vielfalt der Sprachen gehört zum Reichtum der Menschheit.

Und warum bedient man sich dann bei landübergreifenden Aktionen bei einer der 7 Weltsprachen?

5. Moderne Gesellschaften sind mehrsprachig und kulturell vielfältig.

Stimmt, wir können dadurch neben türkischen noch griechischen Döner essen.

6. Wer Sprache lehren will, muss alles über sie wissen.

Ach echt? Kann Kalk sich soviel merken?

7. Sprach- und Kommunikationsstörungen fordern heraus.

Stimmt, sich mit jemandem zu unterhalten, der kein gescheites Deutsch spricht, ist echt herausfordernd.

8. Computervermittelte Kommunikation – was ist neu an den ‚Neuen Medien‘?

Dass es egal ist, wie man schreibt, bzw. Hauptsache, man wird verstanden?

9. Grammatik – eine besondere Art des Rätsellösens

…die nicht beherrschen genug tun.

10. Gesprächsforschung – verstehen, wie wir kommunizieren…

Tipp: Mund auf, Mund zu, Mund auf?

Wer Vorschläge zur nächsten Liste hat:
Bitte in die Kommentare damit, ich warte auf Herausforderungen. 😈

Advertisements

~ von NeZ - 27. April 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: