Eine Schuldfrage?

Wer ist schuld, wenn jemand unzufrieden ist?
Wer ist schuld, wenn jemand öffentlich Amok läuft?

Wenn es nach der Regierung geht, der Kerl selbst. Bestreite ich auch gar nicht, aber ist es wirklich zu 100% der Amokläufer, und nicht etwa zu einem kleinen oder eventuell gar großem Teil die Regierung, die Wirtschaft oder unser Schulsystem?

Ich möchte die Fälle des Roland S. und des Sebastian B. nocheinmal aufrollen. In beiden Fällen waren wohl eher soziale Abgeschiedenheit und Unzufriedenheit statt wie oftmals erwähntem „aggressivem Verhalten durch Killerspiele/-filme“ der Grund. Robert hatte sich nicht einmal für Counterstrike interessiert, da er keinen Internetanschluss hatte. Warum sollte jemand wie er einen Amoklauf begehen, wo es ihm von elterlicher Seite doch blendend ging?
Sebastian ist da ein ähnliches Beispiel – er hatte Zugang zu realen Waffen, warum sollte er sich seinen Skill im Umgang mit Schusswaffen am PC geholt haben, wenn er einen Schießstand in der Garage hatte?
Außerdem war sein Bodycount geradezu lächerlich, im Vergleich zu Actionfilmen, aber das nur nebenbei erwähnt. Robert brachte es immerhin auf 16 Leute, obwohl er keinen Schießstand oder ähnliches hatte – aber er war in einem Schützenverein, und kaufte die Waffen ganz legal. Genauso wie Sebastian übrigens, welche jedoch ihre Waffen beide nicht anmeldeten.

Was bleibt also, nach nunmehr 5 Jahren seit Erfurt und einem Jahr seit Emsdetten? Immer noch keine Verbesserung, wer Waffen haben will, kommt an diese nach wie vor heran – da besteht kein Zweifel.
Dass es nun jedoch noch genauso leicht ist, an komplett unschuldige Killerspiele/-filme zu kommen – gut so. 🙂

Advertisements

~ von NeZ - 16. April 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: