Das Leben ist eine Jagd

… und das Sammeln geht stetig weiter.

Sinnloses Sammeln von Items – selbst nach 2 Abenden pures Sammeln hab ich erst 7% der benötigten Menge, man kanns auch übertreiben.

Sinnloses Sammeln von Stress – bei mir passiert im Moment praktisch grad nichts, außer die Erzeugung einer Menge Stress und Frust ob diversen Dingen die mir sehr auf den Sack gehen. Und auch in der Arbeit hab ich den ganzen Tag nur doofe Arbeiten zu erledigen, die mir außer Prestige rein gar nichts einbringen.

So kanns nicht weitergehen, aber kündigen halte ich auch für einen komplett falschen Weg.

Zu allem Überfluss ist ein guter Kumpel heute anscheinend ins Krankenhaus eingeliefert worden, was ein scheiß Tag. Warum muss nur alles gute sowie alles schlechte stets auf einmal kommen, kann sich das nicht abwechseln? 😕

Advertisements

~ von NeZ - 19. März 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: