Außenhandelsberufsschulschulaufgabenlernstress

Ähnlich doof wie dieses Wort ist auch die Bedeutung an sich, kein Wunder – 3 Schulaufgaben in einer Woche ist kein Pappenstiel.

Ich werd mich jedenfalls wohl jetzt oder zumindest nachher vor meinen Ordner klemmen, sodass ich wahrscheinlich heute wieder nicht dazukomme, TmUnited zu testen, welches am Sonntag endlich installationsbereit und dementsprechend einige Zeit später startbereit war. Obs jedoch auch läuft, weiß ich noch nicht.

Ansonsten möchte ich hier noch meine 3 sowie die 4er von 3 meiner Kollegen in BWL erwähnen, welche dem gewissen Herrn G. ja wohl hoffentlich gezeigt haben, dass wir, die einen deutlich schlechteren Abschluss als der Rest haben, genauso gut/schlecht sind wie der eben erwähnte Rest der Klasse. Es gab übrigens keinen 1er und keinen 6er, sowie nur wenige 2er und 5er.
Herr G., vielleicht zeigt ihnen das mal, dass der erste Eindruck leicht täuschen kann.

Aber die Rechnungswesen-Schulaufgabe gibts Mittwoch raus, hmmm…

Advertisements

~ von NeZ - 26. Februar 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: