Wochenendes (inoffizieller) Anfang

Heute ward ein weiteres Hindernis meines Lebens bezwungen – eine Schulaufgabe, wohoo.
Und auch, wenn wohl keiner meiner Klasse eine gute Note erwartet, so hab ich sie nun doch endlich hinter mir – kann und wird zu meinem Vorteil sein, vor allem weil ab jetzt das Wochenende inoffiziell bereits angefangen hat – Freitags bis 13.00 Uhr Unterricht ist keine große Sache, ab nach Hause, später wieder ab nach München und zum HBF – mal sehen was aus meinem Besuch wird, wir haben ganze hochgerechnet 3 Tage Zeit, für was auch immer. 😉

Was war denn heute noch schönes – ein „paar“ dumme Kommentare von Herr G., ein paar Situationen zum Ablachen, eine Menge Humor, viel Zeit zum Nichtstun, 2 Bierchen – allgemein erwartet mich jetzt noch ein schöner, einsamer Abend mit Musik und Gechatte. Und vielleicht werf ich mir noch irgendein Spiel oder nen Film ein, hab ja sonst nichts zu tun.

Es ist eine Lust…

Advertisements

~ von NeZ - 15. Februar 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: